„Ich fühle mich so viel aktiver, habe ständig den Drang, mich zu bewegen.“ – ein Interview mit Emmi über die Hormonspirale

Emmi ist 20 Jahre alt. Sie hat mit 16 angefangen die Pille zu nehmen und sie vier Jahre lang genommen. Ende November 2020 hat sie aufgehört die Pille zu nehmen und sich eine Hormonspirale einsetzen lassen. Warum hast du angefangen die Pille zu nehmen?Primär, weil ich mit meinem Freund zusammengekommen bin. Aber auch, weil ich ganz starke Hautprobleme und sehr starke Regelschmerzen hatte. Meine Frauenärztin … „Ich fühle mich so viel aktiver, habe ständig den Drang, mich zu bewegen.“ – ein Interview mit Emmi über die Hormonspirale weiterlesen

„Man muss sich für das kleinste Übel entscheiden“ – Lydia erzählt über ihre Erfahrungen mit der Pille und der Kupferspirale

Lydia ist 20 Jahre alt. Ihr liegt das Thema Verhütung sehr am Herzen, sie hat sich schon mit 16 Jahren sehr intensiv mit den Nebenwirkungen der Pille auseinandergesetzt und sich dann dazu entschieden, diese abzusetzen. Seitdem benutzt sie die Kupferspirale. Warum hast du dich zuerst für und dann gegen die Pille entschieden?Ich habe zuerst die Pille genommen, weil eine andere Verhütungsmethode anfangs für mich nicht … „Man muss sich für das kleinste Übel entscheiden“ – Lydia erzählt über ihre Erfahrungen mit der Pille und der Kupferspirale weiterlesen

Was passiert, wenns passiert ist?

Kein Verhütungsmittel schützt zu 100%. Jedes Verhütungsmittel kann, selbst bei korrekter Anwendung, versagen. Egal aus welchen Grund – was passiert, wenns passiert ist? Welche Möglichkeiten habe ich bei einer ungewollten Schwangerschaft?  Die Pille danachDie ‚Pille danach‘ ist ein Hormonpräparat, das innerhalb von maximal 72 – 120 Stunden (je nach Zusammensetzung) nach der Verhütungspanne eingenommen werden kann. Passiert die Panne vor dem Eisprung, kann die ‚Pille … Was passiert, wenns passiert ist? weiterlesen

“Verhütung ist Frauensache!”

Es gibt zwei Gründe für Verhütung: (1) Verhütung gegen Schwangerschaft (2) Verhütung gegen Geschlechtskrankheiten 2018 wurden 100.986 ungeplante Schwangerschaften abgebrochen. Die häufigsten Geschlechtskrankheiten sind laut WHO: Trichomonaden, Chlamydien, Gonokokken und Syphilis. Jeden Tag infizieren sich schätzungsweise 376 Millionen der 15- bis 49-Jährigen. Beim Geschlechtsakt werden Männer mit einer genauso großen Wahrscheinlichkeit ungewollt Väter, wie Frauen Mütter. Die Verhütung gegen Schwangerschaft ist also von männlicher Seite … “Verhütung ist Frauensache!” weiterlesen

„Meine Stimmung wurde durch die Pille beeinflusst“ – Interview mit Sophie H.

Sophie ist 20 Jahre alt und studiert Biologie. Sie hat ungefähr zwei Jahre lang die Pille genommen. Jetzt verhütet sie hormonfrei. Warum hast du dich damals dazu entschieden, die Pille zu nehmen? Ich hatte meinen ersten Freund und meine Mutter hat mir gesagt, ich solle deshalb anfangen, die Pille zu nehmen. Es war ihr wichtig, dass ich auf keinen Fall schwanger werde. Meine Mutter hat … „Meine Stimmung wurde durch die Pille beeinflusst“ – Interview mit Sophie H. weiterlesen

„Ich bin wirklich zufrieden mit der Pille“ – Interview mit Sophie K.

Sophie ist 21 Jahre alt und studiert Dual Sozialpädagogik und Management. Sie nimmt die Pille seit 6 Jahren und ist zufrieden damit. Wie alt warst du, als du deine erste Periode bekommen hast? Ich war 14 und hatte damals noch einen sehr unregelmäßigen Zyklus. Bevor ich angefangen habe die Pille zu nehmen, habe ich ungefähr drei Mal meine Periode bekommen. Aus welchen Grund hast du … „Ich bin wirklich zufrieden mit der Pille“ – Interview mit Sophie K. weiterlesen

Welche Verhütungsmethoden gibt es eigentlich?

Das KondomDas Kondom ist eine sehr dünne ‚Hülle‘ die über das männliche Glied gestreift wird. Die Spermien können so beim Samenerguss nicht in die Vagina gelangen. Zusätzlich schützt das Kondom vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Es ist günstig und einfach zu verwenden.Kondome können mit der Zeit spröde werden, sodass sie ihre Wirkung verlieren. Sie können reißen, platzen oder Löcher haben.Schutz bei korrekter Anwendung: 98 % Das … Welche Verhütungsmethoden gibt es eigentlich? weiterlesen

Frau oder Sexobjekt? Frauen im Film

Sex. Sex sells. Sex funktioniert einfach. So wie die Farbe rot. Sex: ploppt auf und ist da. Ich habe deine Aufmerksamkeit, du kannst es nicht übersehen. Die Wirkung verfehlt nicht.   Rot. Das Bild der Kamera zoomt ein wenig zurück. Dann stoppt es. Nahaufnahme: Lackrote Higheels, glänzend, hoch, mit dünnen Absätzen. Zierliche Fußknöchel. Leichter Schwenk nach oben. Wie in Zeitlupe fängt die Kamera den Moment ein. Langsam verschwinden erst die Highheels, dann die Knöchel. Sichtbar wird glatt rasierte Haut, fein und seidig. Zierliche Waden, dezente … Frau oder Sexobjekt? Frauen im Film weiterlesen

Körperbehaarung?

Amira ist Feministin, Künstlerin und Tattoowiererin. Mit ihren Illustrationen zeigt sie, wie schön Körperbehaarung sein kann und regt damit zum Wandel an. Hin zu einem natürlicheren Verständnis unseres Körpers. Zu mehr Freiheit. Zu mehr Gleichheit und Gerechtigkeit.  Körperbehaarung entspricht (noch) nicht dem heutigen Schönheitsideal. Das gilt für Frauen, aber auch immer mehr für Männer. Wir entfernen unsere Haare, bis wir (wieder) aussehen, wie Kinder. Aber … Körperbehaarung? weiterlesen

Es wird ein Junge – Erwartungen an ein Geschlecht

„Es wird ein Junge!“ Noch bevor mein Baby auf die Welt kommt, werden aufgrund seines Geschlechts Erwartungen an ihn gestellt. Die Geschenke, die wir bekommen sind blau, mit Autos verziert oder mit Dinos. Das Bild, das sich sehr bald abzeichnet ist blau. Blau über Blau mit einem Hauch von Blau. Habe ich schon erwähnt, dass Blau nicht gerade zu meinen Lieblingsfarben zählt? Mich macht das … Es wird ein Junge – Erwartungen an ein Geschlecht weiterlesen