Meine Kinderplanung ist kein Thema für Smalltalk!

„Wann bekommst du denn endlich Kinder?“
„Die Uhr tickt, du wirst auch nicht jünger.“
„Wollt ihr nicht noch ein Kind bekommen?“

Warum denkst du, meine Kinderplanung geht dich etwas an?

Kinder sind die Zukunft. Kinderkriegen ist wichtig. Ohne Kinder würde die Menschheit nicht weiter existieren. Viele Menschen wünschen sich eigene Kinder zu bekommen. Für sie sind Kinder ein großes Lebensziel. 
Was ist falsch daran, jemanden nach seiner Familienplanung zu fragen?
Kinderplanung ist kein Thema für Smalltalk. Es ist nicht mit einem unverbindlichen „Wie geht es dir?“ oder „Wie läuft die Arbeit?“ gleichzusetzen. Es ist eine private und häufig sensible Frage und du solltest sie nicht stellen, wenn du dich nicht zu dem engsten Freundes- oder Familienkreis zählen kannst. 

Was macht die Frage so sensibel?

Du kennst die Umstände nicht. Du kannst nicht wissen, warum dein Gegenüber keine Kinder hat. 
Vielleicht möchte ich keine oder vielleicht noch nicht. Vielleicht möchte mein:e Partner:in keine Kinder, was immer wieder zu Konflikten führt. Vielleicht habe ich noch keine:n richtigen Partner:in gefunden. Oder vielleicht wünsche ich mir Kinder, aber es klappt einfach nicht.

Du kannst deshalb unbeabsichtigt viele negative Emotionen auslösen und dein Gegenüber wird vielleicht mit vielen schmerzhaften Erinnerungen konfrontiert: Arztbesuche, Fehlgeburten, Trauer, Wut, Konflikte, Angst. Diese Gefühle und Erinnerungen sind kein Thema, was man auf einem Familienfest oder einer Gartenparty erörtern möchte.

Du bist kein schlechter Mensch, wenn du diese Frage stellst. Aber warum genau stellst du diese Frage überhaupt? Was möchtest du damit bezwecken? Stehst du der Person wirklich nahe genug, um diese Frage zu stellen? Es ist eher unwahrscheinlich, dass die Antwort lautet: „Oh stimmt! Danke, dass du mich darauf hinweist, das habe ich ganz vergessen.“ Du solltest dir darüber im Klaren sein, dass du mit dieser Frage in eine fremde Privatsphäre eindringst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s