Feminismus = Männerhass?

Bist du ein:e Feminist:in?
Natürlich nicht. Feministinnen hassen doch Männer, oder?
Feministinnen wollen Männer diskriminieren.
Feministinnen. Das sind Frauen, die sich nicht rasieren (und deshalb stinken).
Nur Lesben sind Feministinnen.

STOPP

Du bist ein:e Feminist:in, wenn es dich stört,
– dass weiblich gelesene Personen (weiterhin: Frauen) für die gleiche Arbeit weniger Gehalt bekommen, als männlich gelesene Personen (weiterhin: Männer)
– dass Frauen aufgrund einer Schwangerschaft gekündigt wird
– dass erfolgreichen Frauen nachgesagt wird, sie hätten sich „nach oben geschlafen“

Du bist ein:e Feminist:in, wenn du der Meinung bist,
– Frauen haben keine Schuld daran, wenn sie vergewaltigt werden
– die (freizügige) Kleidung einer Frau ist niemals eine Erlaubnis, sie ungefragt anzufassen
– ein „Nein“ einer Frau soll ernst genommen werden

Du bist ein:e Feminist:in, wenn du denkst,
– Kindererziehung geht nicht nur Frauen etwas an
– Väter sollten auch in Elternzeit gehen
– Mütter können auch die Hauptverdiener in einer Familie sein

Du bist ein:e Feminist:in, wenn du möchtest,
– dass Frauen nicht mehr objektiviert werden
– dass die Meinung einer Frau genauso viel zählt, wie die Meinung eines Mannes
– dass alle Menschen die gleichen Rechte haben sollte

Du bist ein:e Feminist:in, wenn du dir wünscht,
– dass Männer auch Kleider und Röcke tragen dürfen
– dass Väter in Erziehungsfragen nicht übergangen werden
– dass Männer auch Schwäche zeigen dürfen

Bist du ein:e Feminist:in?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s